Matt Vance und der Regensburger Baseball

Baseball-Talente aus ganzen Deutschland und Europa kommen nach Regensburg, um bei den Legionären spielen zu dürfen. Wie kam Matt Vance aus Kalifornien zu den Buchbinder Legionären in die Oberpfalz, was gefällt ihm hier und was findet er an dem Team so besonders?   

Das Interview

Oberpfalz Marketing: Matt, wie kommt man von der sonnigen kalifornischen Küste nach Regensburg in die Oberpfalz?

Matt Vance: Ich wollte immer nach Europa und Baseball war mein Ticket. Ein Bekannter von mir ist ein Scout für ein amerikanisches Profiteam in Europa und ich habe ihn gefragt, ob er mir vielleicht helfen könnte, für eine Europäische Mannschaft zu spielen. Zum Glück bin ich in der Oberpfalz gelandet bei den Legionären. Ich habe mich sofort in Regensburg verliebt.

 

Wie würdest Du die Oberpfalz Deinem besten Freund daheim beschreiben?

Die Oberpfalz finde ich sehr grün und wunderschön mit Regensburg als Juwel im Mittelpunkt. Die Leute sind direkt, aber freundlich. Sie sind auch sehr familienbezogen und legen viel Wert auf Freundschaft. Sie lieben Bier und die Grillsaison. Am Sonntag darf nicht gearbeitet werden. Trotzdem arbeiten sie hart und spielen härter.

 

Was sind Deine drei Tipps zum schnellen Einleben in der Oberpfalz?

Sei bereit für die Ehrlichkeit, befolge den Ampelmann und es ist nie zu früh für ein Bier.

 

Was schätzt Du an Deinem Team bei den Buchbinder Legionären?

Wir Spieler sind alle hier, weil wir Baseball lieben und wir wollen nicht irgendwo anders sein. Wir arbeiten oder studieren alle den ganzen Tag, aber kommen gerne ins Training jeden Abend und wir freuen uns auf jedes Spielwochenende. Um zu sehen was an unserem Verein besonders ist, muss man nur einmal ins Stadion kommen. Dank unseres Vereins dürfen wir jeden Tag in einem der schönsten Stadien Europas spielen.

Baseball in Regensburg

Mit einem der schönsten und modernsten Baseballstadien in Europa können sich die Buchbinder Legionäre aus Regensburg schmücken. In der Armin-Wolf-Arena fanden schon hochklassige internationale Turniere wie die Baseball-WM-Vorrunde 2009 oder ein World Baseball Classic Qualifier statt. Im Jahr 2014 veranstaltete der Europäische Baseballverband Spiele der EM in Regensburg.

Nach einer umfassenden Erweiterung des Funktionsgebäudes konnte Anfang des Jahres 2016 das Regensburger Sportinternat direkt an das Stadion umziehen. Bis zu 30 junge Sporttalente finden dort eine moderne Lebens-, Lern- und Trainingsumgebung. Außerdem befindet sich im Gebäude unter anderem noch die Geschäftsstelle des Vereins und mit dem Beach House eine passende Gastronomie mit kalifornischem Ambiente.