Freizeit mit Kindern im Landkreis Schwandorf

Hier kommen kleine Wasserratten voll auf ihre Kosten. Wenn Du mit Deinen Kleinen gerne etwas am oder im Wasser unternimmst, nichts wie ab ins Oberpfälzer Seenland. Aber auch ein Besuch im Freilandmuseum Neusath-Perschen ist ein absolutes Muss. Hier könnt Ihr in das Leben der Oberpfalz der letzten 300 Jahre eintauchen und alte Haustierrassen bestaunen. Noch mehr Tiere - zum Anschauen, Füttern und Streicheln - gibt es im Wildpark Höllohe. 

Wildpark Höllohe

Im Wildpark Höllohe erlebt Ihr zahlreiche Wildtiere aus nächster Nähe: Reh, Mufflon und Hirsch kennen das bereits und präsentieren sich als perfekte Gastgeber alles andere als scheu. Zwergziegen, Schafe, Hasen und Meerschweinchen kann man hier ebenso beobachten wie Fasane, Störche, Pfauen und viele mehr. Viele Bewohner können von den Kleinen sogar gefüttert werden, während die Großen die idyllische Natur genießen. Auf einem großen, schattigen Spielplatz dürfen die Kinder ausgelassen toben und spielen.

Nabba Dabba Doo Nabburg

Das perfekte Ausflugsziel für einen verregneten Sonntagnachmittag: das große Indoor-Spieleland Nabba Dabba Doo. Trampoline, Kartbahn, Hüpfburg und ein Niedrigseilgarten - hier findet sich alles, was das Kinderherz begehrt und was man zum Toben braucht. Es gibt sogar einen Außenbereich, in dem die Kleinen spielen können. Der 2000 Quadratmeter große Funpark ist jeden Tag geöffnet. Und wenn Ihr von so viel Spaß und Action so richtig hungrig geworden seid, im Bistrobereich könnt ihr euch für das nächste Abenteuer stärken. 

MovinGround

Ein bisschen versteckt am Ostufer des Steinberger Sees findet sich der Oberpfälzer Seeabenteuerpark MovinGround. Hier bewegt sich was: Tretboote, Trampoline, Kletterwand, Hüpfberg, Wasserrutsche mit Reifen sowie ein Katapult sorgen für Freizeitspass pur. Mit dem Drachenboot können bis zu 22 Personen über den See fahren. Außerdem werden auch Workshops zu verschiedenen Themen angeboten, wie Kletterkurs, Floßbau und Schnuppertauchen. Für Mama und Papa gibt es einen Biergarten und eine Strandbar gleich nebenan. 

Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur 

Einen echten Geheimtipp für Wasserfreunde und Naturforscher findet Ihr in der Nähe des Murner Sees bei Rauberweiherhaus: Fünf Teiche laden im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur zum Spielen und entdecken ein. Hier dürfen die Kinder die heimische Pflanzen- und Tierwelt spielerisch erkunden Man kann Karpfen, Frösche und Wasserläufer beobachten und sich über die Bäume und Blumen am Wegesrand informieren. Packe auf jeden Fall eine Picknickdecke und Badesachen ein. Hier darf nämlich auch geplantscht werden! 

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Wie haben die Menschen früher in der Oberpfalz gelebt? Im Oberpfälzer Freilandmuseum in Neusath-Perschen wird Oberpfälzer Geschichte für Deine Kinder erlebbar. Die mittlerweile 50 wieder errichteten Gebäude zeigen das Bauen, Wohnen und Wirtschaften der letzten 300 Jahre. Die Häuser und Anlagen sind begehbar, sodass dieser Museumsbesuch zu einem ganz besonderen Erlebnis wird. Auf dem Museumsgelände werden übrigens auch alte Haustierrassen gehalten - ein weiteres Highlight für den Nachwuchs.

Detektivführungen in Schwandorf

In Schwandorf gibt es für Kinder eine ganze besondere Stadtführung: Die Kleinen können zu echten Detektiven werden und auf Spurensuche durch die Vergangenheit der Stadt gehen. Die spannenden Aufgaben: Geheimschriften entziffern, knifflige Rätsel lösen und experimentieren, um die Lösung eines mysteriösen Geheimnisses zu kommen. So wird der Stadtrundgang zu einem echten Erlebnis! 

Sandoase Sulzbach bei Bruck

Die Sand-Oase Sulzbach ist der ideale Ort sich im Wasser abzukühlen. An dem idyllisch gelegenen Badestrand findest Du neben einem Beach-Volleyball-Feld auch Spielmöglichkeiten für die Kleinen. Auf dem Sand-Erlebnis-Weg gibt es viel zu entdecken! Hier tummeln sich besondere Insekten und der sonnige Sandkiefernwald hat eine lange Geschichte. Auf der Traumterrasse und dem Beobachtungsturm "Vogelnest" seht Ihr die Natur aus einer anderen Perspektive. Oder springt in der Tier-Weitsprunggrube doch einfach mal wie ein Baummarder... 

Schwandorfer Marionettentheater 

Beim Schwandorder Marionettentheater werdet Ihr in eine zauberhafte Welt entführt: Jedes Jahr wird im Oberpfälzer Künstlerhaus ein neues Stück aufgeführt. Seit 1991 stellen die Puppenspieler auch ihre Figuren selbst her: Raimund Pöllmann schnitzt die Köpfe und Hände aus Holz, seine Frau Christine näht die Kostüme. Und das Theater ist inzwischen sogar preisgekrönt: Der Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz in der Kategorie Kleinkunst ging 2015 an die Puppenbühne und ihre Macher. 

Bulmare 

Im Wohlfühlbad Bulmare in Burglengenfeld kann man bei jedem Wetter planschen. Ausgestattet mit einem Strömungskanal, Sprudelbecken und Riesenrutsche ist der Wasserspaß für Klein und Groß garantiert. Das Planschbecken mit breiter Wasserrutsche ist für Kleinkinder ideal. Für warme Tage gibt es auch einen Außenbereich. Und für gestresste Eltern: eine Sauna- und Wellnessoase.