Unsere Wochenendtipps vom 11. bis 13. August 2017

Es ist schon erstaunlich, was man mit Luft alles anstellen kann. In Amberg widmet sich sogar ein ganzes Museum diesem Thema und veranstaltet am Samstag einen luftigen Federball-Flashmob. Und egal, ob Du am Wochenende Frei-luft bevorzugst oder lieber doch ein festes Dach über dem Kopf brauchst - bei unseren Wochenendtipps gibt es auf jeden Fall beides!

Auch an diesem Wochenende soll es in Amberg wieder einen Federball-Flashmob geben. Foto: Marcus Rebmann

Stadt Amberg

Zwei neue Ausstellungen werden an diesem Samstag im Luftmuseum Amberg eröffnet. "Windsbräute" von Beate Oehmann aus Weilheim und "Best of Paradise" von Roman Woerndl. Im Vorfeld der Vernissage am Abend lädt das Luftmuseum zum 3. Federball-Flashmob auf den Marktplatz ein. Um Punkt 18 Uhr erscheinen wie aus dem Nichts Federballspieler aller Länder auf dem Marktplatz, spielen für 10 Minuten und verschwinden dann wieder.

Landkreis Amberg-Sulzbach

Noch bis Samstag klingt und singt es überall in der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg: Das 12. International Music Festival feiert sein großes Finale. Das große Abschlusskonzert findet am Samstag um 19:30 Uhr in der Christuskirche statt.

Landkreis Cham

Eine echt "Boarische Late-Night-Show" können Sie am Sonntag ab 20 Uhr unter freiem Himmel auf dem Ludwigsberg in Bad Kötzing erleben. Die Moderatoren "Da Franze und sei Spezi" erwarten prominenten Gäste wie D´Raith Schwestern und da Blaimer, Saxndi, Horst Eberl, De Waltons und Blechharmonie Krieger.

Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz

Am Freitag startet das Neumarkter Jura-Volksfest, das den Besuchern auf dem Festplatz wieder 11 Tage lang viel Unterhaltung und Abwechslung bieten wird. Eine besondere Attraktion ist jedes Jahr der Festzug am ersten Volksfestsonntag, der heuer am 13. August unter dem Motto steht: „Volksfest in Neumarkt – da samma dabei!“ und an dem 100 Gruppen und Kapellen teilnehmen werden.

Landkreis Neustadt an der Waldnaab

Genießen Sie an einem lauen Sommerabend "Galanterie Musicali Sull‘Acqua" mit Opernarien, Sonaten und Gesängen der venezianischen Gondoliere. Lassen Sie sich verführen und mitnehmen auf eine Reise in vergangene Zeiten. Den romantischen Wurzer Pfarrhof in Kerzenschein getaucht, treten die Musiker in historischen Kostümen auf. Mit Gesang und auf Flöten, Viola da gamba und Cembalo bringen I Musici della Serenissima am Samstag ab 18 Uhr die Musik der Renaissance und des 19. Jahrhunderts aus „La Serenissima“, dem heiteren, strahlenden Venedig, in den historischen Pfarrhof nach Wurz. Ein Highlight für das 30. Jubiläum der Wurzer Sommerkonzerte.

Stadt Regensburg

Bereits zum 13. Mal feiert der Regensburger Stadtteil Prüfening am Sonntag mit dem Fährenfest seine bereits seit dem 9. Jahrhundert bestehende Überquerungsmöglichkeit der Donau. Von 12 bis 19 Uhr sorgen unter anderem Trio Salato, eine Line Dancing Gruppe, die Hunderettungsstaffel und ein buntes Kinderprogramm für gute Unterhaltung.

Landkreis Regensburg

Extremsportlern zu Höchleistungen anspornen können Sie am Sonntag im gesamten Landkreis bei der Challenge Regensburg Triathlon-Veranstaltung. Während der Massenstart der Schiwmmetappe am Guggenberger See um 6:30 Uhr eher etwas für Frühaufsteher ist kann bis in den frühen Nachmittag entlang der Radstrecke fleißig angefeuert und mitgefiebert werden.

Landkreis Schwandorf

Zum Hammerseefest am Samstag in Bodenwöhr wird das Ufer des Sees wieder zur einzigartigen Feiermeile. In sommerlich entspannter Atmosphäre gibt es regionale Schmankerl der Vereine und Biere der ortsansässigen Brauerei Jacob zu genießen. Auf verschiedenen Bühnen erwartet die Gäste traditionelle Blasmusik, klassische Oldies oder auch, zu späterer Stunde, moderne Klänge vom DJ-Pult am Badeplatz im Seewinkl. Ein besonderer Höhepunkt ist das Hochfeuerwerk, welches nach Einbruch der Dunkelheit direkt über dem See gezündet wird und vermutlich eines der schönsten im ganzen Oberpfälzer Seenland ist!

Landkreis Tirschenreuth

In einem gemeinsamen Dialog treten der Kunstverein Tirschenreuth e.V. und die Fotofreunde Tirschenreuth. Sie präsentieren dabei einen "Dialog von Licht und Farbe". Die Fotofreunde haben dem Kunstverein hochwertige Abzüge zur Verfügung gestellt. Jedes Mitglied im Kunstverein hat sich ein Foto als Vorlage ausgesucht und davon ein Exponat gestaltet. Das kann ein Gemälde, eine Zeichnung, ein Mosaik, eine Collage oder sogar eine Skulptur sein. Foto und Kunstwerk treten dabei nebeneinander in einen gemeinsamen Dialog und ermuntern den Betrachter zur Auseinandersetzung mit den Werken. Die Ausstellung ist noch bis 20. August im Museumsquartier zu begutachten.

Stadt Weiden in der Oberpfalz

Die Ferienführung aus der Reihe "Kinder führen Kinder" lädt am Samstag wieder dazu ein, das Internationale Keramik-Museum Weiden aus der Perspektive der Kinderführer kennenzulernen. Dabei wird es passend zur neuen Sonderausstellung um Keramik aus England gehen. Von 10:30 bis 12:00 Uhr sind die jungen Besuchern mit Vitus und Vanessa unterwegs, um Kunst aus dem Vereinigten Königreich zu entdecken.