Innovativer Mittelstand: Conrad Electronic gehört zu TOP 100

Nahmen stellvertretend für das gesamte Conrad Team an der Preisverleihung teil: Christina Bauroth, Head of Internal Communication & PR, und Stefanie Roth, Public Relations Expert bei Conrad Electronic. Foto: KD BUSCH D3S/2

Conrad Electronic ist mit dem TOP 100-Siegel des Deutschen Mittelstands-Summit 2017 ausgezeichnet worden. Das Oberpfälzer Familienunternehmen für Technik und Elektronik konnte die Jury in den Kategorien „Außenorientierung/Open Innovation“ und „Innovationsförderndes Top-Management“ überzeugen. Conrad punktete ebenfalls mit seinen Eigenentwicklungen aus dem Conrad Technologie Centrum (CTC) sowie dem kreativen Arbeitsumfeld im Tekkie Innovation Lab.

Ein besonderes Schmankerl war die Preisverleihung mit TV-Moderator und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar, der den Wettbewerb als Mentor begleitet hat: „Erfolgreiche Innovatoren erfahren häufig Gegenwind: Sie verändern Prozesse, brechen in ihren Branchen Regeln, erleben Rückschläge und wagen dennoch Neues. Das zeichnet sie aus.“ Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel an mittelständische Unternehmen für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge.