Menü schließen

 
Eine nächtliche Stadtansicht von Regensburg. Foto: Freya Stöckl.

Regensburg

Die Stadt Regensburg ist die Hauptstadt der Oberpfalz und wird oft als "nördlichste Stadt Italiens" bezeichnet. Nicht nur wegen ihrer gut erhaltenen Geschlechtertürme, sondern auch wegen des einmaligen südlichen Flairs. Den können Besucher am besten an einem lauen Sommerabend genießen. Beim Bummel durch die Altstadt, die zum Unesco Welterbe gehört, fühlt man sich glatt in den Urlaub nach Italien versetzt. 

Ob Kultur, Kunst, Design - Regensburg hat für alle etwas zu bieten. Für hippe Studenten genauso wie für den gesetzten Museumsliebhaber. Dazu ist die Domstadt ein blühender Wirtschaftsstandort mit einem bunten Mix an Gewerbe und Arbeitsplätzen. 

Kurzum: Regensburg hat Lebensqualität. Entdecke mit uns die wunderbare Stadt etwas näher.

Eine nächtliche Stadtansicht von Regensburg. Foto: Freya Stöckl.

Fakten, die Du über die Stadt Regensburg wissen solltest

Dass Regensburg mit ihrem einmaligen Flair oft als die "nördlichste Stadt Italiens" bezeichnet wird, dürfte sich inzwischen schon herumgesprochen haben. Wir haben uns auf die Suche nach weiteren spannenden Fakten über die Domstadt gemacht, die Du unbedingt wissen solltest.

Die Regensburger Domspatzen zählen zu den ältesten Knabenchören der Welt. Foto: RTG, Vogl.

Kultur in Regensburg

Kunst, Musik, Geschichte - in Regensburg gibt es so viel Kulturelles zu erleben, dass wir es kaum auflisten können. Deshalb präsentieren wir Ihnen die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln. Von Museum bis Welterbe - tauche ein das Kulturleben der Stadt.

Grillen am Donauufer ist eine Lieblingsbeschäftigung der jungen Leute in Regensburg. Foto: Bernhard Kühmstedt.

Freizeit in Regensburg

Regensburg ist eine wunderbare Stadt zum Arbeiten und Studieren. Aber auch Freizeit muss sein. Deshalb haben wir hier die zehn Dinge aufgelistet, die Du in Deiner Freizeit in Regensburg unbedingt gemacht haben musst.

Junges Theater in Regensburg - Der Zauberer der Smaragdenstadt. Foto: Sarah Rubensdörffer

Freizeit mit Kindern in Regensburg

Regensburg ist eine junge Stadt. Deshalb gibt es auch für Kinder und Jugendliche eine Menge zu erleben. Wir haben zehn Dinge zusammengetragen, die Du mit Deinen Kindern in Regensburg erleben kannst.

Der BMW 1er in der Lackiererei. Foto: BMW

Wirtschaft in Regensburg

Viele große, aber auch kleinere Unternehmen tragen wesentlich dazu bei, dass Regensburg eine Boom-Stadt ist. Ein vielfältiges Angebot an Arbeitsplätzen sorgt dafür, dass viele Menschen gerne nach Regensburg kommen. Wir stellen Dir einige der wichtigsten Firmen vor.

Der Lukreziamarkt am Haidplatz lockt mit Kunsthandwerk und kulinarischen Leckerbissen. Foto: RTG, Altrofoto

Besondere Feste in der Stadt Regensburg

Regensburg ist eine lebendige Stadt – kein Wunder, bei all den verschiedenen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über Einheimische und Besucher in die Stadt locken. Das Angebot an Festen ist riesig, deshalb stellen wir Dir hier eine bunte Auswahl etwas näher vor.

Papst Benedikt XVI. besuchte Regensburg im Jahr 2006. Foto: Armin Burkert

Menschen in Regensburg

Ob Papst, Gloria oder Albertus Magnus. In der Stadt Regensburg lebten oder leben einige Berühmtheiten.

Stadtansicht von Regensburg mit Dom und Steinerner Brücke. Foto: Peter Ferstl

Service

Unser Service für Dich: Wichtige Ansprechpartner in der Stadt Regensburg