Menü schließen

 
Horsch ist ein Hersteller von Landmaschinen aus Schwandorf in der Oberpfalz.

Neues aus der Oberpfalz

Montag, 13. März 2017

In Landmaschinen steckt mehr Technik als in einem Auto: Horsch Maschinen sucht einen Produktmanager (m/w)


Wenn Du weißt, was ein Grubber oder eine Scheibenegge ist, dann erfüllst Du schon mal eine wichtige Voraussetzung für unseren Job der Woche: Du kennst dich aus mit landwirtschaftlichen Maschinen und sie begeistern Dich! 

Horsch ist ein Hersteller von hochtechnologisierten Produkten für die Landwirtschaft mit Sitz in Schwandorf in der Oberpfalz. Um diese Produkte weiterzuentwickeln, sucht das Unternehmen einen Produktmanager (m/w) zur Verstärkung des Teams. Zu den wichtigsten Aufgaben gehören die strategische Verantwortung in der Entwicklung der Produkte, das Leiten und Gestalten von Entscheidungsprozessen oder die intensive Beschäftigung mit Kunden und Märkten sowie deren Anforderungen.

Wir haben Manuela Richter, Personalmanagerin bei Horsch, gefragt, was diesen Job ausmacht und wer sich darauf bewerben sollte.


Bewerbungstipps für den Einstieg bei der Firma Horsch


Landwirtschaftliche Maschinen zu entwickeln klingt aufs Erste nicht nach dem spannendsten Job der Welt. Was macht ihn trotzdem dazu?

Die Landwirtschaftsbranche hat sich in den letzten Jahren massiv gewandelt. Heutzutage stecken modernen Landtechnikmaschinen wie z.B. in einer modernen Sämaschine mehr Elektronik-Know-how als in einem neuen Auto. Oder sind Sie mit einem Auto schon einmal mit dem integrierten GPS bis auf einen Zentimeter genau gefahren? Die Landtechnikbranche versteht sich heute als ein innovativer Treiber im Bereich der vollen Digitalisierung.

Was muss ich mitbringen, damit ich bei Horsch als Produktmanager/in arbeiten kann?

Neben einem abgeschlossenen Studium (z.B. Maschinenbau oder Landtechnik) ist auch die Begeisterung für und in der Landwirtschaft/-technik von Bedeutung.

Was zeichnet die Firma Horsch als Arbeitgeber aus?

Bei HORSCH wird der Mitarbeiter als die Quelle des Erfolges gesehen. Dafür bieten wir neben flexibler Arbeitszeitgestaltung z.B. auch eine Kinderbetreuung in den Ferien an. Bereits in der topmodernen Ausbildung oder während eines Praktikums mit Unterbringung in einem Apartment am Firmengelände kann man in das positive Betriebsklima hineinwachsen. Dies bestätigen auch unsere Auszeichnungen wie z.B. der Preis: Bündnis für Familie im Jahr 2016.

Auf was legen Sie bei einer Bewerbung besonderen Wert?

Ihre Bewerbung ist der erste Eindruck, den Sie bei uns hinterlassen. Aber eine gute Bewerbung ist gar nicht schwer, wenn Sie wissen, worauf es ankommt und sich an ein paar Regeln halten:

  • Persönliches Anschreiben, das Ihr Interesse für die ausgeschriebene Stelle bekundet.
  • Tabellarischer Lebenslauf mit allen Stationen (z.B. Ausbildung, Studium, Beruf, Weiterbildung etc.).
  • Relevante Zeugnisse (Schule, Ausbildung, Hochschule, Berufstätigkeit, Praktika, Zusatzqualifikationen)
  • Aktuelles Zeugnis bzw. Notenspiegel falls Sie noch zur Schule gehen oder studieren.

Zum Job als Produktmanager (m/w)

Ähnliche Themen